AN
Irgendwie sind wir irgendwo verloren gegangen,
im Strom der Zeit, wie das so ist.
30.8.11 19:06
 
Gratis bloggen bei
myblog.de