AN
und wenn Glück beginnt,
dann lässt es sich kaum noch aufhalten.
auch wenn alte Zelte abbgebrochen werden müssen,
wir finden unseren Weg, wir finden ihn.
Und begegnen Glück an anderen Orten;
in anderen Herzen.
Und leben weiter. Nicht weniger glücklich,
aber doch anders. anders als zuvor.
besser, vielleicht?

Grüße von der Sonne,
Kuss A.
21.1.12 19:52
 
Gratis bloggen bei
myblog.de